Zusätzlicher Jugendtrainer für die Jugendabteilung der Piraten

Der Hc Eppan setzte in den letzten Jahren viel in die Ausbildung seiner Jungpiraten. Der U15 Italien-Meistertitel, aber auch die zahlreichen Spieler in den verschiedenen Landesauswahlen oder Jugendnationalteams zeigten, es war der richtige Weg.

 

Besonders erfreulich aber, der Hockeyboom bei den Anfängern den Minipiraten. Drei U7 Teams und zwei U9 Teams wirbelten letzte Saison über die Eisfläche. Für Mittlerweilen 150 Jugendspieler reichte aber das aktuelle Trainerteam nicht mehr aus, um nicht die Qualität der Ausbildung zu vernachlässigen. Gerade bei den Jüngsten, U7-U9 den richtigen Jugendtrainer zu finden, für jeden Verein die größte Herausforderung. Spiel und Spaß im Vordergrund und trotzdem richtig Eislaufen erlernen.

 

Mit Enis Crnovic (SLO) kommt kein Unbekannter nach Eppan. Zwei Jahre beim traditionellen Eppaner Hockeycamp als Gastcoach, oder auch bei den Camps der Hockey Talent Academy in Neumarkt konnte er uns überzeugen. Ein perfekter Eisläufer, mit sehr viel Geduld und Ruhe, ein Glücksgriff für unsere Jüngsten den Minipiraten und den Verein Hc Eppan.