Piraten Cup 2018

Vom 01.- 02. September 2018 wird der 1. Europacco Piratencup, Internationales U10 Turnier im Eisstadion Eppan ausgetragen. 


Mit EHC Kloten aus der Schweiz , HD Jesenice aus Slowenien, VSV Villach – EHC Linz – EC KAC – HC Innsbruck aus Österreich , Augsburg e.V. - Rosenheim e.V. - SC Riessersee  aus Deutschland und den Südtiroler Teams HCB Foxes Academy – HC Pustertal Junior– Juniorteams Neumarkt/Auer – ProjectWest Meran/Vinschgaus/Prad und dem AHC Eppan, werden 14 Teams aus 5 Nationen um die Piratencup Trophäe kämpfen. 

Beim AHC Eppan Pirates ist Kinder- und Nachwuchsarbeit seit jeher ein Schwerpunkt der langjährigen Vereinstätigkeit. Mit diesem Turnier können sich die heimischen Jugendspieler auf internationalen Niveau messen. Dem Organisationskomitee ist es ein Anliegen, dass sich dieses Turnier in den nächsten Jahren als fixe Einrichtung etabliert und sich im internationalen Jugend Eishockey Anerkennung verschafft. 

Rund um das Turnier wird es ein interessantes Rahmenprogramm für Jung und Alt mit Festbetrieb geben.